search

Feng Shui für Ferienhäuser

0

Ein ständig bewohntes Haus nach raumpsychologischen Kriterien zu planen ist sinnvoll und wird mittlerweile oft genug praktiziert, manchmal ohne dass der Käufer davon etwas mitbekommt. Meist sogar gepaart mit Baubiologie und Geomantie. Etwas stiefmütterlich werden aber Objekte behandelt, die nicht ständig bewohnt werden wie beispielsweise Ferienhäuser.

Aber auch die verdienen eine gewisse Aufmerksamkeit. Die Aufenthaltsdauer ist zwar vergleichsweise gering, aber der Zweck ist ein ganz bestimmter. Man möchte sich dort erholen und dazu muss das Haus möglichst perfekt zu seinen Bewohnern passen. Auch wenn sich diese nur kurz dort aufhalten.

Ideal um sich das ideale Domizil nach Feng Shui Kriterien auszusuchen sind Häuser in ländlichen bergigen Gegenden oder am Wasser. Beides sorgt dafür, dass die Aspekte der Landschaftsmethoden leicht und sicher angewandt werden können. Zudem gibt es ausserhalb der großen Städte nicht so viele Regelungen und der Bauherr ist bei der Gestaltung von Haus und Grundstück viel freier als in den Ballungsräumen.

In welchem Land die Immobilie erworben wird, spielt dabei keine große Rolle, so lange nur die Lage stimmt. Groß in Mode sind derzeit Spanien und Griechenland, denn durch deren prekäre wirtschaftliche Lage erhoffen sich viele Deutsche einSchnäppchen zu machen und ihr Geld gewinnbringend anzulegen.

Aber Vorsicht, dort sind mindestens so viele schwarze Schafe in der Immobilienbranche unterwegs wie hierzulande und so manche Bruchbude wird völlig überteuert an den Mann oder die Frau gebracht.

Auch bei einem Ferienhaus macht es Sinn, einen Baugutachter zu beauftragen, damit einem hernach nicht die Decke auf den Kopf fällt. Stimmt die Bausubstanz, kann auch Sicht des Feng Shui genauso vorgegangen werden wie bei einem ständig bewohnten Haus. Die Methoden sind die gleichen, nur dass bei einer Ferienimmobilie mehr Wert auf Erholung und Entspannung gelegt wird, als das Zuhause der Fall ist.

Wird auch der Garten aufwändig gestaltet, sollte aber bedacht werden, dass er ganzjährig gepflegt werden muss. Ein Gärtner der zumindest alle paar Tage mal danach sieht und notwendige Arbeiten vornimmt, sollte in die Finan

19. Oktober 2015 |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Copyright feng-shui-suche.de.
Springe zur Werkzeugleiste