search

Feinde – Alle die wir brauchen – von Reinhard Kreissl

0
RTEmagicC_feinde-g.jpg

Wer kann schon von sich behaupten dass er keine Feinde hätte. Ob nun ein Widersacher im Job oder der nervende Nachbar, die Langhaarigen, die Raucher oder die Kinderlosen. Der Autor Reinhard Kreissl zeigt in seinem Buch „Feinde – Alle die wir brauchen“ nicht nur auf, warum wir Feinde haben sondern auch dass wir ohne sie gar nicht existieren könnten.

Denn ohne sie würde unsere Gesellschaft nicht funktionieren, erst durch gemeinsame Feinde bilden sich Gemeinschaften mit ähnlichen Ansichten und Zielen heraus.

Er beschreibt einige der häufigsten Feindbilder unserer Zeit, beginnend mit denen die uns scheinbar bedrohen. Raucher, Ausländer und Kriminelle, ohne dabei aus dem politisch korrekten Rahmen zu fallen und mit einem Augenzwinkern.

Die absichtlich erzeugten Feindbilder wie der Sozialhilfeschmarotzer oder der Beamte zeigt er auf, sowie Feindschaften auf gegenseitiger Basis wie Kinderlose vs. Brüter oder Tourist vs. Einheimischer. Alles entweder tatsächlich gar nicht vorhandene Feindschaften oder aus unterschiedlichen Interessen geborene Meinungsverschiedenheiten.

Die echten Klassiker dürfen natürlich auch nicht fehlen, wie Hexen und Teufel, die Kommunisten oder die Emanzen. Ebenso finden sich der Hamburger (Das klebrige Brot aus den Fastfoodrestaurants), das Handy oder der Prada Proll.

Fazit:

Bei so manchem Feindbild ertappt man sich selbst dabei, spontan zuzustimmen. Bei manchen auch wieder nicht. Man kommt aber durchaus ins Grübeln und fängt an so manche eigene Ablehnung etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Nicht dass es vielleicht gar keine Ablehnung ist, sondern lediglich ein übernommenes Rollenverhalten.

Mir hat das Buch viel Spaß bereitet und für einen gemütlichen Nachmittag ist es allemal gut.


Der Autor:

Reinhard Kreissl, 1952 in München geboren, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Wieder Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie. Der habilitierte Soziologe lehrte und forschte an verschiedenen Universitäten in Deutschland, USA und Australien.

Reinhard Kreissl
Feinde. Alle die wir brauchen
180 Seiten
Laminierer Pappband mit Prägung und Spotlackierung
Format 12,8 x 19,2 cm
€16,95 (D), €17,50 (A), sFr 32,90
ISBN 978-3-7205-3048-4
Diederichs im Heinrich Hugendubel Verlag

22. Oktober 2015 |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Copyright feng-shui-suche.de.
Springe zur Werkzeugleiste